Diese Seite verwendet Cookies. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Nach mehreren Jahren nutzen sich Laufflächen und Spaltenböden sichtbar ab. Die resultierende Glättegefahr schadet dem Vieh durch:

• unsicheres Fortbewegen bzw. Lahmheit durch Ausrutschen

• verringerte Futteraufnahme

• erschwerte Brunsterkennung

• längere Zwischenkalbzeit und

• Klauenverwachsung  

Die Oberflächenfräse CF-245 schneidet mittels parallel angeordneten Diamant-Trennscheiben ein flaches Rillenprofil in die Böden. Dadurch wird die  Trittsicherheit von Einzelspalten, Flächenspalten und  planbefestigten Betonböden nachhaltig wiederhergestellt.

 

 

Vorteile

Enorme Fräsbreite von 400 mm durch parallel angeordnete Diamant-Trennscheiben

• keine Materialausbrüche und somit keine scharfkantigen Splitter

• lange Haltbarkeit

• hohe Flächenleistung in kürzester Zeit

• geringe Kosten bei hoher Tagesleistung

Technische Daten

• max. Frästiefe: 10 mm

• Blatt-Ø: 300 mm

• max. Fräsbreite: 400 mm• Motorleistung: 14,7 kW

• Gewicht (ohne Fräswelle): 473 kg

Weitere Informationen finden Sie auf dem aktuellen Werbeflyer

>> Klicken Sie hier zum Download des Flyers

Möchten Sie die Maschine live im Einsatz sehen?
Dann folgen Sie einfach diesem Link>>